Reinigen von Reifenformen

Ob handgeführt oder vollautomatisch - bei der Reinigung von Reifenformen liefert der cleanLASER exzellente Ergebnisse. Im eingebauten Zustand können die Formen flexibel und bequem mit der handgeführten Bearbeitungsoptik gereinigt werden. Ausgebaute Formen und Segmente lassen sich vollautomatisiert mit dem cleanLASER extrem schnell bearbeiten.

Die empfindliche Formoberfläche wird abrasionsfrei gereinigt. Dabei werden die Profilstege aufgrund der kräftefreien Laserstrahlung nicht deformiert. Auch beim Einbau von Mikrovents (z.B. Thielmannvent oder Eurovent) ist die beschädigungs- und rückstandsfreie Laserreinigung möglich.

sideWALL Optik - hier Klicken zum Vergrößern
sideWALL Optik zur Laserreinigung der
Seitenschalen bei laufendem Betrieb



Neu ist eine spezielle sideWALL-Optik zur teilautomatischen Reinigung von Seitenschalen inklusive der Gravuren. Innerhalb weniger Minuten erhalten die Reifen mit der sideWALL bei laufendem Produktionsbetrieb den perfekten Glanzgrad. Der Materialaustritt aus der Form (Flash) wird verhindert.

Das System ist lasersicher und leicht von einer Einzelperson zu montieren.

Vorteile der Clean-Laserreinigung:

  • Die Einsatzflexibilität erweist sich aufgrund der Vielfalt der Formen- und Profilgeometrien als besonderer Vorteil
  • Im Gegensatz zu konventionellen Partikel- oder Eisstrahlverfahren sind die laufenden Kosten beim Clean-Laserverfahren vernachlässigenswert gering
  • Das Laserverfahren ist nicht nur beschädigungsfrei, sondern auch nahezu lautlos
  • Aufgrund der kompakten Bauweise kann der cleanLASER auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen flexibel eingesetzt werden
  • Je nach Verschmutzungsgrad, Größe der Form und Laserleistung beträgt die Reinigungsdauer für eine Reifenform zwischen 25 und 75 Minuten

Gemeinsam mit unserem Partner Astem bieten wir die Reifenformen-Reinigung auch als Dienstleistung zu äußerst interessanten Konditionen an.

tire-mould-cleaning

Manuelles und automatisiertes
Reinigen von Reifenformen